unwissenheit ist ein segen

  Startseite
  Über...
  Archiv
  mini
  Lineage )(
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Bictokaido
   wolle
   Puschel
   Lena
   jule



http://myblog.de/cubitus

Gratis bloggen bei
myblog.de





lol



schicked auto ..schicked auto... alle fahren sie golf 3 ... naja...
2.9.04 13:59


Das ziel der Feier ist es, uns vergessen zu machen, dass wir einsam, elend und dem Tod geweiht sind. Anders gesagt, es ist das Ziel der Feier, uns in Tiere zu verwandeln. Deshalb hat der Primitive eine hoch entwickeltes Gesp?r f?rs Feiern. Eine gute Dosis halluzinogener Pflanzen, drei Tamburins und die Sache Geht in Ordnung. Das Schlimmste ist es, vereint zu sein, um sich zu am?sieren. Unter Umst?nden, die sichtlich nichts am?santes an sich haben ( Nachtclubs, Volksfeste), gibt es nur eine einzige L?sung: anbaggern. Man verl?sst sodann die Gattung Feier, um in einen narzistischen Wettbewerb ? mit oder ohne der Option auf Penetration ? hin?berzuwechseln. Gew?hnlich geht man davon aus, dass der Mann die Penetration braucht, um die gew?nschte narzistische Befriedigung zu erlangen. Er sp?rt dann etwas, das dem Klappern der Freispiele bei alten Flipperautomaten entspricht. Die Frau begn?gt sich zumeist mit der Gewissheit, dass man in sie einzudringen w?nscht. Wenn Sie sich von dieser Art Spielchen abgesto?en f?hlen, wenn Sie sich au?erstande f?hlen, dabei eine gute Figur abzugeben, dann gibt es nur eine L?sung : so schnell wie m?glich die Party verlassen. Ideal w?re es, v?llig aufs Feiern zu verzichten. Leider ist der Lebemann eine in solchem Ma?e respektierte Pers?nlichkeit, dass dieser Verzicht eine starke Minderung des sozialen Images zur Folge hat. Folgende Tipps d?rfen aber erm?glichen, das schlimmste zu vermeiden (allein bleiben). Vor der Feier: Trinken. W?hrend der Feier: Trinken!!! Zum Schluss eine tr?stliche Aussicht: Mit Zunehmendem Alter nimmt die Verpflichtung zu feiern ab, das wirkliche Leben gewinnt wieder die Oberhand!!!!! ich hoffe ihr versteht, was ich damit meine
5.9.04 04:41


mein wagen ist jetzt bei vw.. und ich wei? einfach nicht was ich machen soll ohne auto... verdammt... naja... bin mit heute noch 5 tage in deutschland... ich wei? nicht, ob ich mich freuen soll... oder einfach nur sterben... son schei?....ich f?hle mich gerade so alleine ... ich glaube ich kaufe mir mal ein Tamagotchi
6.9.04 14:17


Konban wa,

tjoar? heute war ein sehr ruhiger tag? Flade hat mich irgendwann gew?ckt? und dann habe ich hier rumgehangen? das war ein spass? und das in diesen clothes



ja ihr seht es richtig? ich trage ein muskelshirt.. lol? das ist mir irgendwie peinlich? na ja.. alles kotzt nurnoch rum?

und dann brennt es hier auch noch


6.9.04 23:35


nabend....

ich versuche immer noch zu realisieren, das ich bald in england bin... also irgendwie bekommt mein hirn das nicht auf die reihe...naja... ich habe heute ein fax von meiner schule dort bekommen... und ein paar informationen ?ber meine familie bekommen, wo ich wohnen werde... soweit ich das ?bersetzten konnte, besteht die besagte familie aus 5 personen... die 2 gast?ltern... und 3 "kindern"...wobei eins der kinder weiblich ist.. und 2 jahre ?lter als ich mr gastfamilie ist landschafts architekt... und mrs gastfamilie ist school assistent support bla... was die "kinder" machen stand da nicht... dort steht ausserdem, das es eine sehr musikalische familie ist... ehrlichgesagt wei? ich nicht, ob ich mich freuen soll... oder einfach nur heulen... da dort als instrumente, das klavier und trommeln angegeben wurden... und ehrlich gesagt kenne ich das irgendwo her.. *sich umschaut* naja... *hust* ich wei?, das es einen sehr auf die nerven gehen kann... aber was soll\'s... ich bekomme dort 2 mahlzeiten am tag... fr?hst?ck und mittach... oh ich das mag.. und ob das reichen wird, ist eine frage, die ihr h?chstens durch meine sp?tere abwesenheit merken k?nntet... england england england... mein bruder und meine mutter meinten, das ich nach ner zeit auf englisch tr?umen werde... na geil sag ich da nur... also ehrlich gesagt verstehe ich meine tr?ume meistens jetzt kaum...

... heute habe ich mein fahrrad mal wieder ein wenig bearbeitet... ich muss schon sagen... es ist schei?e wenn man erst beim zweiten rad merkt, das man bei ebay beschissen wurde... aber heyyy.. 3,50? f?r einen fahrradschlauch ist trotztdem nicht schlecht... obwohl ich erhlich gesagt garnicht wei?, wie teuer einer im laden ist... super... dann habe ich noch ein wenig polliert... und ein vorher nachher bild gemacht... ich hoffe man kann es erkennen

vorher

nachher


na dann bis morgen... noch 3 tage.. oder???
8.9.04 01:18


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung